ökumenisch, vielseitig und kompetent   
Kirchliche Umweltberatung in der Evangelischen Kirche Deutschlands Verein/Mitgliedschaft zur Förderung kirchlicher Umweltberatung

Die Konferenz der UmweltberaterInnen in der EKD

versteht sich als ein Zusammenschluss der haupt-, neben und ehrenamtlichen UmweltberaterInnen der EKD auf allen kirchlichen Ebenen, wie Kirchengemeinden, Kirchenkreisen/Dekanaten und Landeskirchen sowie Einrichtungen der Diakonie.

Hervorgegangen aus einer speziellen "Fortbildung kirchliche Umweltberatung", die an der Landjugendakademie Altenkirchen/Westerwald angeboten und durchgeführt wurde, setzt sich die Konferenz vor allem aus ehemaligen AbsolventInnen dieser Fortbildung zusammen und trifft sich reglmäßig einmal im Jahr.
Die Konferenz ist Mitglied im Bundesverband für Umweltberatung (bfub e.V.) und vertritt die Interessen kirchlicher Umweltberatung. Teilnehmende der Konferenz 2005 in Altenkirchen/Westerwald

Die Konferenz der UmweltberaterInnen...
  • ...setzt sich ein für ein ganzheitliches Konzept kirchlicher Umweltberatung im Prozess für "Gerechtigkeit, Frieden
    und Bewahrung der Schöpfung".
  • ...unterstützt den Auf- und Ausbau einer kontinuierlichen Umweltberatung innerhalb der Landeskirchen der EKD.
  • ...fördert die Vernetzung und den gegenseitigen Austausch
    kirchlicher Umweltberatung auf allen Ebenen.
  • ...organisiert regelmäßige Fortbildung für haupt-, neben- und ehrenamtliche kirchliche MitarbeiterInnen.
  • ...fördert die enge Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten (AGU).
  • ...pflegt Kontakte zu Umweltverbänden und -organisationen.
  • ...arbeitet ökumenisch zusammen mit dem katholischen
    "Verein/Mitgliedschaft zur Förderung kirchlicher Umweltberatung" (FKU) .






Diese Website wird gesponsert von:    Logo Superbiomarkt     Logo Ingsoft GmbH    Logo Elektrizitätswerke Schönau Vertriebs GmbH    LIGA Bank, Dienstleister für die Kirche